Top

Musikunterricht

An den Musikhochschulen ist es in der Regel so, dass auf einen freien Studienplatz Hunderte von Bewerbern kommen, was dazu führt, dass nur die Besten der Besten die schweren Aufnahmeprüfungen bestehen. Das sind dann in der Regel sehr hoch begabte junge Musikerinnen und Musiker, bei denen keine oder nur wenig Probleme beim Erlernen des Instrumentes auftreten.

Nun sollen diese Studenten Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichten, die meist nicht in dem Maße begabt sind, wie sie selbst. Die richtigen Lösungen zu finden, wenn man sich nie mit Problemen auseinander zu setzten hatte, ist sehr schwer, wenn nicht sogar nahezu unmöglich. In den einzelnen Registern Klavier und Gesang möchte ich genauer darauf eingehen.

Ich biete Klavier-, Gesangs- und Orgelunterricht an. Sie können gerne mit mir einen kostenlosen Probeunterricht, entweder über E-Mail oder telefonisch, vereinbaren.

Björn Schulze